Publications :: Lehn02

Subskriptionssysteme

Erschienen im Teubner Verlag

Erhältlich im Teubner Online Shop
und bei Amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Die noch vor einigen Jahren als Vision gehandelte Situation der vollständig durchdringenden Vernetzung wird immer realistischer und realisierbarer. Der Rechner am Arbeitsplatz, der Laptop für unterwegs, der Heimcomputer, der digitale Assistent im Miniformat und nicht zuletzt das Mobiltelefon zeugen bereits von einer Infrastruktur, die eine inhaltlich umfassende und gleichzeitig permanente Informationsversorgung jedes Einzelnen ermöglicht.
Eine derartige Strategie des 'Pervasive Computing' wartet sowohl mit enormen Risiken als auch Chancen auf. So wird die Möglichkeit der omnipräsenten Informationsversorgung unsere Gesellschaft vor weitreichende ökonomische, soziale und gesellschaftspolitische Aufgaben stellen. Neben volks- und betriebswirtschaftlichen Aspekten werden sich auch Konsequenzen im persönlichen Bereich ergeben. So muss jeder für sich entscheiden, bis zu welchem Grad er eine derartige Durchdringung akzeptiert. Als technisches Hilfsmittel ist dabei eine Steuerung der Datenversorgung wünschenswert. Eine derartig kontrollierte Informationsbereitstellung verhindert eine Informationsüberflutung des Benutzers durch Vorselektion und Verarbeitung der auszuliefernden Daten. Das vorliegende Buch adressiert derartige Kommunikations- und Verarbeitungskonzepte im Kontext datenbankbasierter Subskriptionssysteme. Die grundlegende Idee einer Subskription besteht – vereinfacht ausgedrückt – darin, dass ein Benutzer eine Sicht auf die im Subskriptionssystem reflektierte Miniwelt einmalig registriert und periodisch gemäß zusätzlich spezifizierter Auslieferungsbedingungen proaktiv vom System über Veränderungen informiert wird. Eine systematische Einführung in den Subskriptionskontext aus konzeptioneller Sichtweise, die Aufarbeitung allgemeiner und datenbankspezifischer Techniken und die Vorstellung neuer Ansätze zur Subskriptionsunterstützung in Datenbanksystemen bilden den Rahmen dieses Buches.

 

Last Update: August 29, 2011 22:36 CEST
Author Database Technology Group, Technische Universität Dresden

Contact
Head
Prof. Dr.-Ing.
Wolfgang Lehner


Tel.: +49 351 463-38383
Fax: +49 351 463-38259


Visiting Address (View)
Nöthnitzer Str. 46
Room 3109
01187 Dresden

Postal Address
Technische Universität Dresden
Dep. of Computer Science
Institute for System Architecture
Database Technology Group
01062 Dresden
Germany